Willkommen zum

Waldarten-Informationssystem

Das Informationssystem

Waldarten-InformationssystemDas Waldarten-Informationssystem stellt Daten und Informationen zu Waldzielarten und anderen naturschutzrelevanten Waldarten in Baden-Württemberg bereit. Dies umfasst Daten zu Artvorkommen und Verbreitungsgebieten, Informationen zu Artansprüchen, Vorgaben zum Schutzstatus sowie konkrete Maßnahmen und Handlungsempfehlungen für die Waldbewirtschaftung. Es stellt Werkzeuge und Schnittstellen zum Datenaustausch, zur Datenerfassung und zur Datenverwaltung für verschiedene Zielgruppen bereit.

Die Waldzielarten

WaldzielartenDie Waldzielarten repräsentieren mit ihren Ansprüchen wesentliche in Baden-Württemberg vorkommende Waldgesellschaften und Waldstrukturen. Sie dienen als Instrument zum Erhalt naturschutzfachlich wertvoller Waldstrukturen sowie zum Erhalt und zur Förderung akut gefährdeter Arten. Ziel ist es, ein schlüssiges Gesamtkonzept zu schaffen, das über ausgewählte Zielarten ein möglichst effektives, an den Bedürfnissen bedrohter Arten orientiertes Lebensraummanagement im Staatswald von Baden-Württemberg ermöglicht.

Die Gesamtkonzeption

Gesamtkonzeption WaldnaturschutzDas Waldarten-Informationssystem und das Waldzielartenkonzept sind Teil der Gesamtkonzeption Waldnaturschutz von ForstBW. Sie bilden den Themenkomplex Artenschutz und Artenmanagement und stellen zwei der zehn Waldnaturschutzziele dar, die bis zum Jahr 2020 umgesetzt werden sollen. Weitere Informationen zu allen Themenkomplexen und Waldnaturschutzzielen der Gesamtkonzeption Waldnaturschutz finden Sie hier:
ForstBW - Die Gesamtkonzeption Waldnaturschutz