Management-Konzept:

Name Wissenschaftlicher Name Artengruppe WZA N2000 JWMG
Berglaubsänger Berglaubsänger

Der Berglaubsänger kommt an wärmebegünstigten felsigen Steilhängen mit lichtem Kiefernwald, Kiefern-Buchen-Mischwald, sowie Eichen-Buchenwald vor mit reicher Strauch- und Krautschicht vor. Als weitere …

Phylloscopus bonelli Vögel
Waldlaubsänger Waldlaubsänger

Phylloscopus sibilatrix Vögel
Haselmaus Haselmaus

Die Haselmaus (Muscardinus avellanarius) ist ein mausähnliches, nachtaktives Nagetier aus der Familie der Bilche (Gliridae). Sie wiegt 15 bis 40 Gramm und wird knapp 15 Zentimeter lang, fast die …

Muscardinus avellanarius Säugetiere
Gelbbauchunke Gelbbauchunke

Die Gelbbauchunke, auch Bergunke genannt, gehört innerhalb der Klasse der Amphibien zur „urtümlichen“ Familie Bombinatoridae (in vielen Übersichten wird sie aber noch zu den Scheibenzünglern gestellt) …

Bombina variegata Amphibien
Europäischer Laubfrosch Europäischer Laubfrosch

Der Europäische Laubfrosch (Hyla arborea) ist ein Froschlurch, der zur Familie der Laubfrösche im weiteren Sinne (Hylidae) und zur Gattung der Laubfrösche (Hyla) gehört.

Hyla arborea Amphibien
Feuersalamander Feuersalamander

Der Feuersalamander ist eine europäische Amphibienart aus der Familie der Echten Salamander. Typischerweise leben Feuersalamander in größeren Laub- und Mischwaldgebieten mit naturnahen Bachläufen und …

Salamandra salamandra Amphibien
Kreuzotter Kreuzotter

Die Kreuzotter ist eine kleine bis mittelgroße Giftschlange Eurasiens aus der Familie der Vipern (Viperidae). Sie besitzt von allen Vipern das größte und zugleich das nördlichste Verbreitungsgebiet, …

Vipera berus Reptilien
Kleiner Schillerfalter Kleiner Schillerfalter

Apatura ilia Schmetterlinge
Großer Schillerfalter Großer Schillerfalter

Der Große Schillerfalter (Apatura iris) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Edelfalter (Nymphalidae).

Apatura iris Schmetterlinge
Mopsfledermaus Mopsfledermaus

Barbastella barbastellus Säugetiere

10 von 72 Arten