Management-Konzept:

Name Wissenschaftlicher Name Artengruppe WZA N2000 JWMG
Grünes Besenmoos Grünes Besenmoos

Das Grüne Besenmoos, auch Grünes Gabelzahnmoos genannt, gehört zu den Laubmoosen und bildet grüne bis dunkelgrüne polsterförmige Rasen, die im unteren Teil rostbraun gefärbt sind. Die Blätter stehen …

Dicranum viride Moose
Grünes Koboldmoos Grünes Koboldmoos

Das grüne Koboldmoos wächst meist vereinzelt auf Nadelbäumen, wo es sich durch die 5-10 mm lange grüne Sporenkapsel auszeichnet. Es gilt als Art der luftfeuchten, montanen Nadel- und Laubmischwälder. …

Buxbaumia viridis Moose
Halsbandschnäpper Halsbandschnäpper

Ficedula albicollis Vögel
Heidelerche Heidelerche

Die Heidelerche ist eine Vogelart aus der Familie der Lerchen (Alaudidae). Diese kleine Lerchenart besiedelt die südwestliche Paläarktis von England und Portugal bis in den Nordwesten des Iran und …

Lullula arborea Vögel
Heldbock Heldbock

Der Große Eichenbock, auch Heldbock, Riesenbock oder Spießbock genannt, ist ein in Deutschland vom Aussterben bedrohter Käfer aus der Familie der Bockkäfer, Unterfamilie Cerambycinae. Die Art zählt zu …

Cerambyx cerdo Xylobionte Käfer
Hirschkäfer Hirschkäfer

Lucanus cervus Xylobionte Käfer
Hohltaube Hohltaube

Columba oenas Vögel
Kammmolch Kammmolch

Triturus cristatus Amphibien
Mittelspecht Mittelspecht

Bewohnt mittelalte und alte, lichte Laub- und Mischwälder, insbesondere von Eichen geprägte Bestände, Hartholz-Auwälder, Erlenbruchwälder, Buchenwälder hohen Alters bzw. in Zerfallsphase., auch …

Leiopicus medius Vögel
Mopsfledermaus Mopsfledermaus

Barbastella barbastellus Säugetiere

10 von 50 Arten